AWO Seniorenresidenz "Drei Gleichen"
in Apfelstädt

Social Day

Social Day


Die Geschäftsstelle der AWO AJS gGmbH in Erfurt organisierte in diesem Jahr wieder einen praktischen Arbeitseinsatz in den AWO-Einrichtungen, der sich für unsere Bewohner und unseren Garten gelohnt hat. 15 Mitarbeiter teilten sich in kleine Arbeitsgruppen auf. Es wurden Äpfel geschält und Pflaumen geschnitten für selbstgebackenen Kuchen auf allen Wohnbereichen. Die restlichen Äpfel wurden zu Apfelmus verarbeitet. An diesem Tisch mischten sich die Bewohner und Mitarbeiter: es wurde gemeinsam gearbeitet, gesungen, geplaudert und gescherzt. Unser Geschäftsführer Achim Ries wirkte in dieser Arbeitsgruppe tatkräftig mit.

Auch das Therapiefahrrad kam zum Einsatz. Mit wechselnder Besetzung wurde die Umgebung erkundet. Im Garten der Generationen wurde der Herbstschnitt vollzogen, alles wurde abgeerntet und gesäubert. Eine größere gesellige Runde fand sich unter dem „Pavillion der Begegnung“ zur einer kreativen Einheit, um weitere Herbstdekoration zu basteln. Die Rommé-Runde spielte sehr lebhaft, da die Regeln neu erklärt wurden und kein Verstoß geduldet wurde. Vielen Dank für diesen aktionsreichen Tag!

Herr Lüdtke wird beim Radfahren begleitet.
Die große Runde beim Kuchenbacken
Die große Runde beim Kuchenbacken
Eine muntere Rommé–Runde beim Social Day.
Eine muntere Rommé–Runde beim Social Day.